Impressum & Datenschutz
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK

 

Buchen Sie jetzt ONLINE Ihren Beratungstermin:

 

Buchen Sie jetzt ONLINE Ihren Beratungstermin:

Itero®-Element™ in der Kieferorthopädie Illner Mannheim

Früh anfangen,
damit das bleibende Gebiss gesund und schön wird...

So kann man den Sinn und Zweck einer kieferorthopädischen Frühbehandlung bezeichnen. Wollen Sie nicht auch, dass Ihr Kind unbeschwert ins Leben gehen kann? "

Frühbehandlung im Milchgebiss bei Kleinkindern

Frühbehandlung

Bereits ab dem 4. bis 6. Lebensjahr lassen sich ausgeprägte Anomalien feststellen. Dazu gehören beispielsweise massive Engstände, ein Überbiss der Frontzähne, ein seitlicher Kreuzbiss, Zungenpressen und Lippensaugen, Fingerlutschen, Kau- und Sprachschwierigkeiten oder Mundatmung.

Um die Gebissentwicklung beurteilen zu können und eine rechtzeitige Behandlungsnotwendigkeit rechtzeitig ermitteln zu können, sollte im Alter von 5 bis 6 Jahren eine Vorstellung in unserer kieferorthopädischen Fachpraxis erfolgen.

Kreuzbisse und umgekehrte Überbisse können dann häufig noch mit einfachen Maßnahmen zur Entwicklungssteuerung behandelt werden. Der günstigste Zeitpunkt für den normalen Behandlungsbeginn liegt je nach Anomalie zwischen 9 und 12 Jahren.

Mundraumentwicklung und körperliche Entwicklung eines Kindes stehen in einem engen Zusammenhang. So können chronische Schmerzen im Bereich des Kiefers, des Nackens und der Wirbelsäule entstehen, wenn Kiefergelenke und Kaumuskulatur falsch belastet werden. Sogar Konzentrations- und Lernstörungen oder Sprechfehler können die Folge sein.

Kieferanomalien und Fehlentwicklungen im Mundraum können zudem auch Ursache für Schlafstörungen, Atemaussetzer und Schnarchen sein. Durch kieferorthopädische Maßnahmen kann Abhilfe geschaffen und möglichen gesundheitlichen Folgeschäden rechtzeitig vorgebeugt werden.

Invisalign First - die schonende Frühbehandlung für mein Kind

Neu in der Kieferorthopädie Dr. Fricke & Dr. Ritschel in Dortmund:
Die Invisalign-First Behandlung
Invisalign-First bietet viele Verbesserungen für Ihre heranwachsenden Kinder!

Invisalign-First mit spezifischen Invisalign-Funktionen für unsere jüngsten Patienten.
Invisalign-First

Frühbehandlung in der Kieferorthopädie Dr. Fricke & Dr. Ritschel