Impressum & Datenschutz
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK

 

Buchen Sie jetzt ONLINE Ihren Beratungstermin:

 

Buchen Sie jetzt ONLINE Ihren Beratungstermin:

News Kieferorthopädie Dr. Fricke & Dr. Ritschel Dortmund

Dr. Fricke in Ormco Insider Team berufen

Zum ersten Mal hat das ORMCO Insider-Meeting mit Vorstand und Entwicklerabteilung außerhalb der USA stattgefunden und zwar in Courchevel in den französischen Alpen. Neben einigen Kollegen aus Frankreich, Italien und Luxemburg war Dr. Clemens Fricke als einziger deutscher Kieferorthopäde eingeladen, die Neuigkeiten und zukünftigen Entwicklungen mit zu beurteilen und einen fachlichen Input zu geben. Es war ein anstrengendes aber auch sehr erfolgreiches Wochenende, bei dem die Weichen speziell für den europäischen Markt gestellt werden konnten. In Amerika gibt im Hinblick auf die Behandlungsstrategien in Europa zum Teil fundamentale Unterschiede. So ist in den USA beispielsweise eine sichtbare Zahnspange Ausdruck eines hohen sozialen Status und wird daher gerne gesehen. In Deutschland wie im übrigen Europa werden von den meisten Patienten hingegen unsichtbare Therapiekonzepte gewünscht. Das muss den amerikanischen Entwickler zunächst einmal verständlich vermittelt werden, bevor weiter an der Zukunft der Kieferorthopädie „geschraubt“ wird. „Die Zukunft wird einiges an lang ersehnten Neuigkeiten bringen“, deutet Dr. Fricke an. Genaueres kann derzeit aus Gründen der Geheimhaltung leider nicht veröffentlicht werden.

Zurück zu Alle News